bwDD Logo

Willkommen bei KITopenData!

Der Dienst KITopenData stellt Bibliotheken in Baden-Württemberg Infrastruktur zur Verfügung, um einerseits den Erhalt von Forschungsdaten sicherzustellen, und andererseits diese Forschungsdaten anderen Forschenden zur Nachnutzung bereitzustellen.

Langzeitarchivierung

KITopenData speichert Forschungsdaten auf Speicherbänder, auf denen diese für einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren sicher aufbewahrt werden.

Embargo

Nicht immer kann sofort der Zugang zu den Forschungsdaten ermöglicht werden. Daher kann der Zugriff auf Forschungsdaten während eines Embargozeitraumes eingeschränkt werden. Innerhalb dieser Frist kann ausgewählten Nutzern trotzdem Zugriff gewährt werden.

Open Access

KITopenData bekennt sich zu Open Access und stellt Forschungsdaten in der Regel frei zur Verfügung. Die Forschungsdaten sind mit Open-Access-Lizenzen versehen, die die Bedingungen der Nachnutzung regeln.

Nachhaltige Bereitstellung

Forschende können die in KITopenData aufbewahrten Forschungsdaten für ihre Forschungsvorhaben und wissenschaftlichen Fragestellungen nutzen. Sie erhalten persistente Identifier und sind weiter zitierbar.

Forschungsdaten archivieren & publizieren

KITopenData ermöglicht die Archivierung und Publikation von Forschungsdaten aus Publikationsprojekten.

Jetzt Daten archivieren

Forschungsdaten finden

KITopenData ermöglicht die Nachnutzung von Forschungsdaten die im Rahmen von Publikationsprojekten entstanden sind.

Jetzt Daten finden

Sie finden hier Forschungsdaten, die archiviert und publiziert sind.

Alle Forschungsdaten sind mit einer Lizenz versehen. Bitte beachten Sie diese Nutzungsbedingungen undbedingt. Achten sie außerdem darauf, genutzte Forschungsdaten entsprechend zu zitieren. Hinweise dazu finden Sie in den "häufig gestellten Fragen (FAQ)" unter "Hilfe".